Coloration

Bei uns erhalten Sie Colorationen sowie Tönungen oder Farbeffekte aus den aktuell angesagtesten Farbtrends.

Es gibt 90 Millionen Farben, wovon 16,7 Millionen für unser Auge sichtbar sind. Faszinierender Weise können Frauen besser Farben unterscheiden als Männer. Die meisten Fehler passieren dem Kunden beim selber färben bereits schon beim Mischen von Modeton (bunt) und Naturton (hell/dunkel). Hier entsteht im Graubereich, wir sagen Neublond dazu, eine unschöne, viel zu leuchtende Farbe am Ansatz der Haare und die grauen Haare sind beim Weglassen des Naturtons nicht abgedeckt.

Wie finde ich als Kundin nun meinen Naturton heraus und welcher ist dann der Richtige, um die neue Farbe aufzutragen? Um eine schöne und intensive Farbe anzumischen, sollte das Mischverhältnis von Entwickler und der Farbe genau abgestimmt sein. Weiterhin ist die Festigkeit der Haare zu beachten, um die genaue Stärke des Entwickler (2%, 4%, 6%, 9%, 12%) zu bestimmen. Nun wird das Mischverhältnis bestimmt: 1:2, 2:1 oder 1:1. Jede Farbe, die aufgetragen wird, macht das Haar grundsätzlich dunkler und nimmt bei zu wenig Anteil an Aufhellung dem Haar die Brillanz. Das sind die Dinge, die einem Coloristen (Friseurmeister) zuerst durch den Kopf gehen.

Viele verschiedene Faktoren haben Einfluss auf ein schönes Farbergebnis. So haben glasige, lymphal gesteuerte Haare, feine und dicke Haare, behandelte und unbehandelte Haare unterschiedliche Einflüsse auf die Einwirkzeit. Auch die eigentliche Haarfarbe wie rot, blond, braun und grau spielt hierbei eine wichtige Rolle.
Um eine langanhaltende Farbe zu erreichen, sollte das Haar mit professionellen Produkten behandelt und gepflegt werden. Deshalb verwenden unsere Spezialisten ausschliesslich schonende Produkte für Ihr Haar von La Biosthetique.

 

Gerade bei neublondem (grauen) Haar machen wir viel Ansatzfarben und in den Haarlängen Tönungen. Tönungen sind in diesem Fall dann Haarfarben mit weniger konzentriertem Entwickler aber im Mischungsverhältnis 1:2 (1 Teil Farbe und 2 Teile 2% Entwickler). Nicht zu vernachlässigen ist die anschliessende Pflege der neu gefärbten Haare. Der spezielle Pflegetipp richtet sich nach der Beschaffenheit der Kopfhaut und der Haarqualität. Um schöne gesunde Blondtöne zu zaubern, benutzen wir Pflegestoffe, die das Haar wenig belasten.